„Frau Doktor, was fehlt Ihnen?” Customer Experience in der Pharmaindustrie am Beispiel von Grünenthal.

Wissen ist Macht – warum Daten in der Customer Experience immer wichtiger werden.

Grünenthal GmbH
52078 Aachen

Treffpunkt oder Zugangsdaten werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Donnerstag, 15. Dezember 2022

Von: 18:30 Uhr
18:30 Uhr Get-Together
19:00 Uhr Vortrag
ca. 20:00 Uhr Netzwerken
ca. 21:30 Uhr Ende
Bis: 21:30 Uhr

Marketing vor Ort

Präsent
Mitglieder und Gäste willkommen, Gäste 35€ exkl. MwSt.

Wissen ist Macht – warum Daten in der Customer Experience immer wichtiger werden.

Bei dieser Veranstaltung zeigt die Grünenthal GmbH Einblicke in ihre Entwicklung von einem Marketingkonzept mit reinem Produkt-Fokus zu einer individualisierten Kundenansprache über die verschiedenen Kommunikationskanäle. Zudem schauen wir gemeinsam unter die Motorhaube von Vertriebsautomatismen, lernen welche Daten und Erkenntnisse es braucht, um möglichst individuell eine große Zielgruppe deutschlandweit ansprechen zu können und wo Herausforderungen und Risiken lauern.

Key-Learnings

  • kundenindividualisiertes Marketing ist erfolgreiches Marketing
  • Customer Experience messbar aufbauen
  • Brauchbare Daten/Erkenntnisse gewinnen und nutzen

Die Referenten

Nils Degenhardt – Head of Marketing and Omnichannel Delivery
ist seit fast 20 Jahren bei Grünenthal in verschiedenen Bereichen tätig – davon die vergangenen neun Jahren in leitender Funktion in Sales und Marketing.

Dierk Bartel – Head of CommEx
Über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen IT, Digital und Vertriebsautomatisierung. Persönliches Faible für Geschäftsprozessautomatisierung und digitale Transformation.
Credo: Einmal ist keinmal – zweites Mal Dummheit.

Das Unternehmen

Grünenthal ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Behandlung von Schmerzen und verwandten Erkrankungen mit langjähriger Erfahrung in innovativer Schmerztherapie und der Entwicklung modernster Technologien für Patienten weltweit. Mit aller Kraft setzt sich das Unternehmen für die Verwirklichung seiner Vision von einer Welt ohne Schmerzen ein. Grünenthal hat seine Konzernzentrale in Aachen und ist mit Gesellschaften in 28 Ländern in Europa, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten vertreten. Die Produkte des Schmerzspezialisten sind in mehr als 100 Ländern erhältlich. Im Jahr 2021 beschäftigte Grünenthal rund 4.500 Mitarbeitende und erzielte einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro.

Anmeldungen

Diese Veranstaltung ist für Mitglieder und Schnuppermitglieder. Gäste sind herzlich willkommen.
Der Gastbeitrag liegt bei € 35,00 netto inkl. Vortrag und Catering.

Noch kein Mitglied? Für nur 99€/79€ kannst du als Schnuppermitglied für 6 Monate und ab 250€/150€ im Jahr als Vollmitglied mit Partner an allen Events teilnehmen. Klicke hier, um dich anzumelden.

Nils Degenhardt_3 Kopie
Nils Degenhardt
Head of Marketing and Omnichannel Delivery
Wedel, 16.05.2013
AstraZeneca Portraits
Dierk Latranyi

©Ulrike Schacht
Es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass weder Schutzrechte Dritter noch Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Dieses Foto in dieser Art anzufertigen ist von AstraZeneca bestimmt worden und ausschließlich dafür verantwortlich.
Dierk Bartel
Head of CommEx

SPONSOREN

Unsere nächsten Veranstaltungen im Ausblick

MarketingFrauen
Auf den Spuren starker Frauen in Aachen. Eine Stadtführung mit anschließender Einkehr
Ladies Lounge der MarketingFrauen Aachen
Präsent
Innenstadt von Aachen
Dienstag, 27. Februar 2024
Beginn: 18:30 Uhr
Interactive Pioneers
Insides
11. INSIDES: Digital Branding: Misunderstanding?
INSIDES: Das Format von Mitgliedern für Mitglieder – exklusiv nur im Marketing Club Aachen
Präsent
Interactive Pioneers im Drehturm Belvedere
Dienstag, 05. März 2024
Beginn: 17:30 Uhr
Impulsvortrag
Wir haben einen Plan! Zukunftsfähige Stadtentwicklung und Mobilität in Aachen
Präsent
Courté & Courté Immobilien
Mittwoch, 20. März 2024
Beginn: 18:30 Uhr

HAUPTSPONSOREN

NIE WIEDER ETWAS VERPASSEN!
JETZT EINTRAGEN