Wir haben einen Plan! Zukunftsfähige Stadtentwicklung und Mobilität in Aachen

Courté & Courté Immobilien

Treffpunkt oder Zugangsdaten werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Mittwoch, 20. März 2024

Von: 18:30 Uhr
Bis: 21:30 Uhr

Impulsvortrag

Präsent
Mitglieder und Gäste willkommen, Gäste 35€ exkl. MwSt.

Vortrag

Die Städte in Nordrhein-Westfalen stehen vor großen Veränderungen und Herausforderungen. Der ökonomische Strukturwandel der Innenstädte, der klimaresiliente Umbau der Stadtstrukturen, die Stärkung des Umweltverbundes und der zugehörigen Infrastruktur, die Transformation der Gewerbeflächen, der Mangel an günstigem und qualitätvollen Wohnungsbau. Damit dies alles gelingt, braucht es einen Plan!

Frauke Burgdorff, Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bau und Mobilität der Stadt Aachen, führt bei dieser Veranstaltung ein in die großen Herausforderungen und die wichtigen Projekte der Stadtentwicklung, Stadtplanung und Mobilität. Sie ist der Überzeugung, dass die Qualitäten der Stadt Aachen – die unter anderem in der “Marke Aachen” beschrieben wurden – in den kommenden Jahren weiter gestärkt werden können. Dafür ist es notwendig, dass Veränderungsprozesse seitens der Stadt angeschoben werden und die Bürger, Unternehmer und Immobilieneigentümer aktiv an den notwendigen Transformationsprozessen mitwirken. Im Vortrag wird eine Auswahl der wichtigen großräumigen und lang wirkenden Planungen und der kurz- und mittelfristig wirksamen Einzelprojekte vorgestellt.

Im Anschluss ist Raum für den Dialog mit Frauke Burgdorff.

Lerneffekte

  • Aachens Pläne für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Mobilität
  • Mitwirkungsmöglichkeiten der Bürger, Unternehmer und Immobilieneigentümern

Referentin

Frauke Burgdorff, Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bau und Mobilität, Stadt Aachen
Frauke Burgdorff ist Raumplanerin. Sie hat auf ihrem beruflichen Weg Erfahrungen in der Stadtplanung, Zukunftsforschung und Immobilienentwicklung gesammelt. Sowohl als Vorständin der Montag Stiftung Urbane Räume, als auch als Selbstständige hat sie sich vor ihrer Zeit in Aachen für gemeinwohlorientierte Investitionen, soziale Wohnungs-, Quartiers- und Stadtentwicklungsprojekte engagiert. Seit Ende 2019 setzt sie sich in ihrem Dezernat Stadtentwicklung, Bau und Mobilität unter anderem für das Altstadtquartier Büchel und die östliche Innenstadt, für integrierte Stadtteilentwicklungsprogramme und für die Verkehrsplanung und den Straßenbau ein.

Foto-Rückblick

Noch kein Mitglied? Für nur 250€/150€ im Jahr kannst du als Mitglied, sogar mit Partner, an allen Events i.d.R. kostenfrei teilnehmen. Klicke hier, um dich anzumelden.


Frauke Burgdorff - Mobilitaetstag-NRW-2023-2853 FB
Frauke Burgdorff
Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bau und Mobilität, Stadt Aachen

SPONSOREN

Unsere nächsten Veranstaltungen im Ausblick

Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung 2024 inklusive Vorstands- und Beirats-Wahlen
mit anschließendem Impulsvortrag – separate Anmeldung notwendig
Präsent
NOVOTEL Aachen City
Dienstag, 07. Mai 2024
Beginn: 18:00 Uhr
Impulsvortrag
Digitalisierung, KI und der MENSCH. Wohin geht die Reise im digital vernetzten Zeitalter?
Präsent
Novotel Aachen City
Dienstag, 07. Mai 2024
Beginn: 19:30 Uhr
MarketingFrauen
Frauen in der Literatur: Eine Vorstellung ausgewählter Bücher
Eine Ladies Lounge in der Buchhandlung Backhaus
Präsent
Buchhandlung Backhaus, Jakobstraße, Aachen
Dienstag, 14. Mai 2024
Beginn: 19:00 Uhr

HAUPTSPONSOREN

NIE WIEDER ETWAS VERPASSEN!
JETZT EINTRAGEN